Simon Reutlinger


Simon Reutlinger wurde 1985 in Tettnang geboren. Nach seinem Fachabitur absolvierte er von 2006 bis 2009 eine handwerkliche Ausbildung zum Brauer und Mälzer in Erlangen. Danach hat er an der Hochschule Magdeburg Stendal Rehabilitationspsychologie studiert, anschließend absolvierte er sein Masterstudium an der Johann-Wolfgang-Goethe Universität in Klinischer Psychologie mit dem Nebenfach Soziologie. Seit 2014 arbeitet er in der niederschwelligen Drogenhilfe im Drogenkonsumraum Niddastraße und ist seit 2019 Kandidat des Frankfurter Psychoanalytischen Instituts, in der Ausbildung zum Psychoanalytiker.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 1 von 1