Simone de Beauvoir: Ein sanfter Tod

Artikelnummer: 978-3-499-11016-0

Eines der eindrücklichsten Bücher von Simone de Beauvoir handelt vom Tod ihrer eigenen Mutter. Die Schriftstellerin erzählt, wie sie tage- und nächtelang am Sterbebett weilte und wachte.

8,99 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Eines der eindrücklichsten Bücher von Simone de Beauvoir handelt vom Tod ihrer eigenen Mutter. Die Schriftstellerin erzählt, wie sie tage- und nächtelang am Sterbebett weilte und wachte; wie sie der Frau, die ihr das Leben geschenkt hatte, in den allerletzten Tagen näher kam.
Dem Buch gab Simone de Beauvoir einen wehmütigen, beinahe staunenden Titel: ´Une mort très douce´. Jetzt ist sie, 78 Jahre alt, ´so sanft´ entschlafen.

Autor*in / Hrsg.: Simone de Beauvoir
weitere Themen: Simone de Beauvoir
Details: Rororo Allgemeines TB Bd. 11016
Originaltitel: Une mort tres douce
34. Aufl.
Übersetzt von: Paul Mayer
Umfang: 119 S.
Einband: Kartoniert
Format (T/L/B): 1 x 19 x 11.5 cm
Gewicht: 110 g
Erscheinungsdatum: 12.12.2014

~ LESEPROBE ~

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: