Sina Trinkwalder: Wunder muss man selber machen. Wie ich die Wirtschaft auf den Kopf stelle

Artikelnummer: 978-3-426-27615-0

Denn eine Botschaft muss haben, wer entgegen landläufiger Annahme überzeugt ist, dass in Deutschland Textilien zu konkurrenzfähigen Preisen hergestellt werden können. Sina Trinkwalder ist keine Unternehmerin, die an eine Steigerung der Rendite durch Verlagerung der Jobs nach Asien glaubt

16,99 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Denn eine Botschaft muss haben, wer entgegen landläufiger Annahme überzeugt ist, dass in Deutschland Textilien zu konkurrenzfähigen Preisen hergestellt werden können. Sina Trinkwalder ist keine Unternehmerin, die an eine Steigerung der Rendite durch Verlagerung der Jobs nach Asien glaubt - sondern an die fundamentale Bedeutung eines selbstverdienten Lebensunterhalts für Menschen, die dadurch mit Stolz an der Gesellschaft teilhaben können.

Sina Trinkwalders 'Manomama' ist der Schrecken des Arbeitgeberverbandes, Thema der Medien, Wunschtermin der Politiker - und Sina Trinkwalder ist der Liebling ihrer Näherinnen.

Hier ist die Geschichte dieser jungen Frau und ihres beeindruckenden Unternehmens.

www.manomama.de

» Artikel über Sina Trinkwalder "Das gute Leben selber machen" auf dem Blog beziehungsweise-weiterdenken.de

Autor*in / Hrsg.: Sina Trinkwalder
Biografien von/über: Unternehmerinnen
Zeitepoche: 20. und 21. Jh.
politische Themen: anders wirtschaften
Weitere Informationen: Umfang: 255 S.
Einband: Gebunden
Format (T/L/B): 2.6 x 21.4 x 13.3
Gewicht: 429 g
Erscheinungsdatum: 01.10.2013

~ LESEPROBE ~

2: Weitere Ausgaben: Audiobook

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: