Sprich es an! Rechtspopulistischer Sprache radikal höflich entgegentreten

Artikelnummer: 978-3-8415-0673-3

Warum ist Sprache so wichtig? Weil WIE du etwas sagst, maßgeblich bestimmt, WAS du sagst. Dieses Buch hilft dir, rechtspopulistische Sprache zu erkennen und ihre Wirkung zu verstehen. Alltagsnahe Beispiele zeigen dir, wie du schwierige Situationen richtig einschätzen und radikal höflich reagieren kannst. Und wie es dir gelingt, Sprache konstruktiv zum Thema zu machen.

7,00 €

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Warum ist Sprache so wichtig? Weil WIE du etwas sagst, maßgeblich bestimmt, WAS du sagst. Dieses Buch hilft dir, rechtspopulistische Sprache zu erkennen und ihre Wirkung zu verstehen. Alltagsnahe Beispiele zeigen dir, wie du schwierige Situationen richtig einschätzen und radikal höflich reagieren kannst. Und wie es dir gelingt, Sprache konstruktiv zum Thema zu machen.

Der engagierte Verein »Tadel verpflichtet! e.V.« entlarvt in diesem neuen Band rechtspopulistische Sprache und das dahinterstehende Weltbild. Er schärft den Blick für rechtspopulistische Sprache und ihre Wirkung, für Selbstverharmlosung und schleichende Verrohung. Praxisnahe Beispiele helfen, schwierige Situationen richtig einzuschätzen und radikal höflich zu kontern.

Autor*in / Hrsg.: Philipp Steffan Tadel verpflichtet! e.V.
Jugendbuch zu: Rassismus & Diskriminierung Internet & Medien
politische Themen: Rassismus & kulturelle Hegemonie
Details: Autor*in: Philipp Steffan, Caroline Morfeld, Tobias Gralke
Herausgeber*in: Tadel verpflichtet! e.V.
Einbandart: kartoniert
Umfang: 96 S.
Format (T/L/B): 1 x 16.2 x 11.2 cm
Gewicht: 90 g
Lesealter: 12+
Erscheinungsdatum: 20.07.2020
Rezension auf lizzynet.de:

Sprich es an! ist ein Sachbuch oder vielmehr ein Ratgeber, das sich in leicht verständlicher Sprache vor allem an Jugendliche richtet und sie dazu ermutigen soll rechtspopulistischer Sprache radikal und höflich entgegenzutreten. Es ist ein kleines Taschenbuch von 106 Seiten und lässt sich sehr angenehm in einem Zug lesen.

Das Buch ist unterteilt in fünf Kapitel und ein Glossar. Die einzelnen Kapitel beschreiben jeweils eine eigene Stufe des Prozesses der schließlich zum "Ansprechen" führen soll. Das erste Kapitel erklärt warum es überhaupt wichtig ist über Sprache zu sprechen, warum man darauf achten sollte wie man was sagt und warum eine Kritik am eigenen Sprachgebrauch oder an der Ausdrucksweise keine Einschränkung der Meinungsfreiheit ist.
Im zweiten Kapitel wird das Thema Framing näher betrachtet: Wie Sprache funktioniert, warum sie so wichtig ist und wie man durch die Wortwahl die Wirkung einer selben Tatsache beeinflussen kann. Vor allem wird darauf eingegangen wie Framing in der Politik und Öffentlichkeit gebraucht wird.

» weiterlesen auf lizzynet.de

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: