Stefanie Gerstenberger: Die Wunderfabrik - Jetzt erst recht!

Artikelnummer: 978-3-7373-4192-9

Winnie und ihre Geschwister Cecilia und Henry sind entsetzt: Der hinterlistige Albert hat das geheime Rezeptbuch für die magische Lakritze gestohlen - das müssen sie unbedingt wiederhaben! Die Schwestern schmuggeln sich - undercover! - in das Internat, in dem Albert sich versteckt.

~ LESEPROBE ~
Kategorie(n):

14,00 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Winnie und ihre Geschwister Cecilia und Henry sind entsetzt: Der hinterlistige Albert hat das geheime Rezeptbuch für die magische Lakritze gestohlen - das müssen sie unbedingt wiederhaben! Die Schwestern schmuggeln sich - undercover! - in das Internat, in dem Albert sich versteckt. In der alten Burg erwarten die beiden eine unheimliche Entdeckung und Schüler, die sich überaus merkwürdig benehmen. Was hat Albert hier nur angerichtet? Können Winnie und ihre Geschwister den verrückten Jungen jemals aufhalten?

Der dritte Band der neuen Serie von Bestsellerautorin Stefanie Gerstenberger für alle, denen es nicht spannend genug sein kann - jetzt erst recht!

Autor*in / Hrsg.: Stefanie Gerstenberger
Kinderbuch zu: Abenteuergeschichten Hexe und Zauber*in Familie & Zusammenleben Geschwister
Details: Die Wunderfabrik 3
Einbandart: gebunden
Umfang: 352 S.
Format (T/L/B): 3.2 x 22 x 15 cm
Gewicht: 553 g
Lesealter: 10+
Erscheinungsdatum: 10.03.2021
Leseprobe:
Rezension bei kidsbestbooks:

Winnie und ihre Geschwister Cecilia und Henry sind entsetzt: Der hinterlistige Albert hat das geheime Rezeptbuch für die magische Lakritze gestohlen - das müssen sie unbedingt in ihren Besitz bringen! Die Schwestern schmuggeln sich - undercover! - in das Internat, in dem Albert sich versteckt. In der alten Burg erwarten die beiden eine unheimliche Entdeckung und Schüler, die sich überaus merkwürdig benehmen.

Was hat Albert hier nur angerichtet? Können Winnie und ihre Geschwister den verrückten Jungen jemals aufhalten? Gemeinsam mit ihrer Familie und ihren alten und neuen Freunden gelingt es Cecilia und Henry mithilfe einiger nützlicher Bonbons mehr über Alberts Machenschaften herauszufinden. Und das wird allerhöchste Zeit, denn Albert ist anscheinend größenwahnsinnig geworden!

In dieser spannenden und fantastischen Geschichte muss Winnie mit ihren beiden sympathischen Geschwistern ihre Ferien bei den eher unbekannten Großeltern verbringen, die zurückgezogen in einem einsamen Küstenort in Wales leben. Zusammen mit ihren erfinderischen Großeltern und den drei eindrucksvoll skizzierten Freunden der Familie, der blinden Marisa, der stummen und gehörlosen Ninette und dem kleinwüchsigen Hugo, begeben sich Winnie, ihre beiden Geschwister und die Freunde der Familie in den Kampf gegen den heimtückischen Teenie Albert. Zwischen den mit originellen Überschriften und Einrahmungen versehenen Kapiteln finden sich die finsteren Gedankengänge von Albert, die sich durch ein anderes Schriftbild unterscheiden. Die Idee, die Welt mittels magischer Süßigkeiten zu verändern, ist zwar nicht neu, aber diese durch Gefühle zu verbessern, insgesamt sehr reizvoll. Auch im finalen Band dieser tollen Buchreihe wird an witzigen Ideen und spannenden Momenten nicht gespart, doch wie das Schicksal mit Winnies Familie, ihren Freunden und dem Widersacher Albert verfährt, wird an dieser Stelle nicht verraten.

» zur Rezension auf kidsbestbooks.com

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: