Stephanie Gottschalk: Die politische Rolle der Frau in Argentinien im 20. Jahrhundert: Frauenbewegung, Feminismus, Wahlrecht und Menschenrechte

Artikelnummer: 978-3-86924-323-8

Im Vordergrund dieser Studie stehen die argentinischen Frauen und ihre Partizipation im 20. Jahrhundert. Hierbei werden unter anderem einzelne weibliche Charaktere vorgestellt, die sich in der Geschichte Argentiniens emanzipierten, wenn es nötig wurde...

44,90 €

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Im Vordergrund dieser Studie stehen die argentinischen Frauen und ihre Partizipation im 20. Jahrhundert. Hierbei werden unter anderem einzelne weibliche Charaktere vorgestellt, die sich in der Geschichte Argentiniens emanzipierten, wenn es nötig wurde. Nicht nur der erbitterte Kampf um das Frauenwahlrecht, sondern auch die Haltung der Frauen in Krisensituationen werden hier dargestellt. Diese Arbeit wurde als Magisterarbeit an der Ernst-Moritz-Arndt Universität Greifswald im Jahr 2010 eingereicht. Die Studie wurde überarbeitet und die Literatur der letzten zwei Jahre wurde berücksichtigt.




Autor*in / Hrsg.: Stephanie Gottschalk
Weitere Informationen: Einband: Kartoniert
Produktsprache: Deutsch
Umfang: 236 S.
Erscheinungsdatum: 30.08.2012

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: