Sumaya Farhat-Naser: Verwurzelt im Land der Olivenbäume. Eine Palästinenserin im Streit für den Frieden

Artikelnummer: 978-3-85787-773-5

Sumaya Farhat-Nasers Buch 'Verwurzelt im Land der Olivenbäume' ist im Zeichen eskalierender Gewalt und wachsender Perspektivlosigkeit entstanden. Es beschreibt die erdrückenden palästinensischen Erfahrungen im Schatten ...

12,50 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Sumaya Farhat-Nasers Buch 'Verwurzelt im Land der Olivenbäume' ist im Zeichen eskalierender Gewalt und wachsender Perspektivlosigkeit entstanden. Es beschreibt die erdrückenden palästinensischen Erfahrungen im Schatten des sogenannten Friedensprozesses mit Israel und vermittelt Einblicke in die palästinensische Gesellschaft, ihre politischen und sozialen Strukturen sowie in die Probleme ihrer Führung.

Es berichtet zudem aus dem Innern der palästinensisch-israelischen Frauen-Friedensarbeit, dokumentiert anspruchsvolle Dialoge und Konfliktgespräche und analysiert die gegenseitigen Geschichtsmythen und ihre Wahrnehmung. Damit ist der Autorin ein einzigartiges Bild der alltäglichen Mühen um Frieden und Gerechtigkeit gelungen, die kein Medienthema sind, die aber auf nachhaltige Weise jene Netze knüpfen, auf die eine politische und soziale Verständigung dereinst angewiesen sein wird.

Autor*in / Hrsg.: Sumaya Farhat-Naser
Frauenleben in: Nahost
Land im Fokus: Palästina
politische Themen: Krieg und Frieden politische Kämpfe
Weitere Informationen: Lenos Pocket 173 
Hrsg.:  Dorothee Wilhelm, Manuela Reimann, Chudi Bürgi 
Umfang: 250 S.
Einband: Kartoniert
Format (T/L/B): 1.7 x 18.6 x 11.5 cm
Gewicht: 231 g
Erscheinungsdatum: 15.02.2015

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: