Susanne Niemeyer-Langer: Der kreative Dialog der Künstlerin Niki de Saint Phalle. Eine psychodynamische Betrachtung

Artikelnummer: 978-3-8379-2754-2

In dieser wissenschaftlichen und zugleich leidenschaftlichen Betrachtung von Leben und Werk Niki de Saint Phalles gelingt Susanne Niemeyer-Langer eine vermittelnde Darstellung zwischen komplexen psychodynamischen Zusammenhängen, faszinierender Lebensgeschichte und den herausragenden Kunstwerken dieser außergewöhnlichen Frau.

22,90 €

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Niemeyer-Langer »findet den roten Faden im Leben der Niki de Saint Phalle und folgt ihm durch ihre bewegte Biografie. Sie verbindet die lebensgeschichtlichen Stationen mit den deutlich abgegrenzten Schaffensperioden der Künstlerin, zeigt ihr Ringen mit sich selbst, mit den inneren Instanzen. Sie denkt nach über Kreativität und Kunst und stellt all dies in einen breiten analytischen Rahmen
Ursula Stahlbusch im bvvp-Magazin 4/2003

In dieser wissenschaftlichen und zugleich leidenschaftlichen Betrachtung von Leben und Werk Niki de Saint Phalles gelingt Susanne Niemeyer-Langer eine vermittelnde Darstellung zwischen komplexen psychodynamischen Zusammenhängen, faszinierender Lebensgeschichte und den herausragenden Kunstwerken dieser außergewöhnlichen Frau. Leserinnen und Leser erleben nicht nur den kreativen Dialog, den die Künstlerin über ihre Werke mit sich und mit ihrem Publikum führt, sondern erfahren auch von ihrem Liebesdialog mit Jean Tinguely, ihrem inspirierenden Lebensgefährten und Begründer dynamischer Kunst.

Leseprobe


Autor*in / Hrsg.: Susanne Niemeyer-Langer
Details: Buchreihe: Imago Verlag
2., korr. Aufl. 2018
Format: 148 x 210 mm
Umfang: 173 S.
Einband: Kartoniert
Erscheinungsdatum: 31.01.2018

~ LESEPROBE ~

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: