Susanne Staun: Blutfrost

Artikelnummer: 978-3-608-50214-5

In regelmäßigen Abständen erhält Rechtsmedizinerin Maria Krause anonyme E-Mails aus Rexville in den USA. Darin wird eine Person, die Maria angeblich nahesteht, bezichtigt, ihre eigenen Kinder zu verletzen, um Aufmerksamkeit zu erhalten.

17,95 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



In regelmäßigen Abständen erhält Rechtsmedizinerin Maria Krause anonyme E-Mails aus Rexville in den USA. Darin wird eine Person, die Maria angeblich nahesteht, bezichtigt, ihre eigenen Kinder zu verletzen, um Aufmerksamkeit zu erhalten. Die mysteriösen Nachrichten stammen von 'E'. Krause versucht alles, um 'E's Identität aufzudecken. Als sie feststellt, dass ihr verhasster Zwillingsbruder gemeinsam mit seiner Frau Eva in den USA gelebt und mit ihr eine Tochter namens Emily hat, gerät ihre Psyche mal wieder vollkommen durcheinander. Mehr als einmal überschreitet die eigenwillige Rechtsmedizinerin moralische Grenzen, wohl wissend, dass sie sich auf gefährlichem Terrain bewegt.

Sechs gute Gründe, warum Sie das neue Buch von Susanne Staun lesen müssen:

1.  Die Hauptfigur: Maria Krause - eine unverwechselbare Heldin. Sonderbar, versehrt, verloren und eigenwillig.

2. Die Geschichte: Ein grauenvolles Familiengeheimnis, das alte Erinnerungen wachruft, wird endlich gelüftet.

3. Eine faszinierende Nebenfigur: Nkem, Doktor der Chemie, Computerspezialistin, Maria Krauses beste Freundin und immer wieder der Halt in ihrem Leben.

4. Ein Buch mit Brisanz: eine Geschichte, die tiefe Einblicke in die Seele einer Pathologin gewährt.

5. Gruselfaktor: Um rätselhaften Verätzungen auf die Spur zu kommen, macht die Pathologin Maria Krause Selbstversuche mit Rohrreiniger.

6. Die Autorin: Susanne Staun wurde für 'Totenzimmer' mit dem skandinavischen Krimipreis Glasnøglen nominiert und erhielt außerdem den Harald-Mogensen-Preis, den vor ihr u.?a. Kirsten Holst und Jussi Adler-Olsen bekamen.



Autor*in / Hrsg.: Susanne Staun
Weitere Informationen: Originaltitel: Hilsen fra Rexville
Übersetzt von: Günther Frauenlob
Umfang: 300 S.
Einband: Kartoniert
Format (T/L/B): 2.5 x 20.5 x 12.6 cm
Gewicht: 378 g
Erscheinungsdatum: 24.01.2014

~ LESEPROBE ~

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: