Suzy Zail: Der Klang der Hoffnung. Die Geschichte einer unmöglichen Liebe

Artikelnummer: 978-3-570-15990-3

'Achtet aufeinander und kommt wohlbehalten wieder nach Hause.' Das ist die letzte Bitte, die Hannas Vater an seine beiden Töchter und seine Frau richtet, als sie Mitte 1944 an der Rampe von Auschwitz voneinander getrennt werden.
Kategorie(n):

16,99 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



'Achtet aufeinander und kommt wohlbehalten wieder nach Hause.' Das ist die letzte Bitte, die Hannas Vater an seine beiden Töchter und seine Frau richtet, als sie Mitte 1944 an der Rampe von Auschwitz voneinander getrennt werden. Für die 15-jährige Hanna, die als begabte Pianistin kurz vor der Aufnahme ins Konservatorium stand, sind diese Worte die letzte Verbindung zu ihrem alten Leben. Das und ihre Liebe zur Musik. Und diese Liebe bietet ihr nicht nur einen inneren Zufluchtsort, sondern auch die Chance zu überleben. Wird sie doch abkommandiert, regelmäßig im Haus des Kommandanten aufzuspielen.


Autor*in / Hrsg.: Suzy Zail
Jugendbuch zu: Historisches
Weitere Informationen: Originaltitel: The Wrong Boy
Übersetzt von: Petra Koob-Pawis
Umfang: 288 S.
Einband: Gebunden
Format (T/L/B) 2.8 x 22 x 14.3 cm
Gewicht: 466 g
Lesealter: 12+
Erscheinungsdatum: 12.01.2015

~ LESEPROBE ~

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: