Sybil Gräfin Schönfeldt: Hoffen auf das Bessere. Vom langen Weg in eine neue Zeit. Eine Familiengeschichte

Artikelnummer: 978-3-944660-00-4

Eine virtuos montierte Familiengeschichte, die fast beiläufig und mit genialer erzählerischer Leichtigkeit ein Stück epochaler Zeitgeschichte erzählt: den Zeitenwechsel von der Monarchie zur Demokratie.

19,99 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Eine virtuos montierte Familiengeschichte, die fast beiläufig und mit genialer erzählerischer Leichtigkeit ein Stück epochaler Zeitgeschichte erzählt: den Zeitenwechsel von der Monarchie zur Demokratie. Ungemein reflektierend und persönlich erzählt Sybil Gräfin Schönfeldt, wie sie als Kind, als Studentin in Hamburg und Wien und später als junge Journalistin wie in einem Puzzle die Geschichte ihrer Familie entdeckt - eine vergangene Welt der Schlösser und Paläste, deren Protagonisten versuchen, sich in der neuen Zeit zurecht zu finden. Ein berührendes Zeitengemälde.

Autor*in / Hrsg.: Sybil Gräfin Schönfeldt
Biografien von/über: Journalistinnen
Zeitepoche(n): 20. und 21. Jh.
Weitere Informationen: Umfang: 175 S.
Einband: Gebunden
Format (T/L/B): 1.9 x 21.7 x 15.3 cm
Gewicht: 366 g
Erscheinungsdatum: 15.09.2013

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: