Tansy E. Hoskins: Stitched Up. The Anti-Capitalist Book of Fashion

Artikelnummer: 978-0-74533-456-1

Beautifully illustrated with specially commissioned designs, Stitched Up delves into the alluring world of fashion to reveal what is behind the clothes we wear.

17,95 €

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Beautifully illustrated with specially commissioned designs, Stitched Up delves into the alluring world of fashion to reveal what is behind the clothes we wear. Moving between Karl Lagerfeld and Karl Marx, the book explores consumerism, class and advertising to reveal the interests which benefit from exploitation. Tansy E. Hoskins dissects fashion's vampiric relationship with the planet and with our bodies to uncover what makes it so damaging. Why does 'size zero' exist and what is the reality of working life for models? In a critique of the portrayal of race in fashion, the book also examines the global balance of power in the industry. In a compelling conclusion Stitched Up explores the use of clothing to resist. Can you shock an industry that loves to shock? Is 'green fashion' an alternative? Stitched Up provides a unique critical examination of contemporary culture and the distorting priorities of capitalism.

Autor*in / Hrsg.: Tansy E. Hoskins
Kunst: Mode
fremdsprachige Bücher: all english books
Weitere Informationen: Sprache: Englisch
Umfang: 264 S., black & white illustrations
Einband: Paperback
Format: 213 x 137 x 23 mm
Gewicht: 340 g
Erscheinungsdatum: 20.01.2014

Rezension von Charlott auf dem Blog Mädchenmannschaft:

Am 24. April vor zwei Jahren stürzte Rana Plaza ein, ein Gebäude, in welchem viele internationale Firmen Textilien hatten herstellen lassen. Bereits am Tag zuvor waren Risse in den Wänden entdeckt worden, doch als sich am Morgen des 24. Arbeiter_innen weigerten in das Haus zu gehen, wurde ihnen mit dem Abzug eines Monatsgehalts gedroht. Bei dem Einsturz starben 1127 Menschen und 2438 weitere wurden verletzt - mit oftmals lebenslangen Folgen. Rana Plaza ist sicher das bekannteste aktuelle Beispiel dafür unter welchen Bedingungen Mode produziert wird. Und für Konsument_innen schlossen sich Fragen an, wie ob eine_r nun weiter bei Firmen kaufen würde, von denen bekannt ist, dass sie bei Rana Plaza produziert hatten oder was überhaupt gekauft werden sollte? Und ist 'richtiger' Konsum eigentlich möglich und überhaupt der beste Fokus?

Vor ein paar Wochen hatte ich die Chance die britische Autorin und Aktivistin Tansy E. Hoskins zu hören, wie sie über ihr aktuelles Buch "Stitched Up. The Anti-Capitalist Book of Fashion" (2014, Pluto Press) sprach - welches ich danach sofort erwarb und an einem Wochenende weglas. Auf gerade einmal 200 Seiten wirft Hoskins einen komplexen Blick auf die Modeindustrie, Verschränkungen von Kapitalismus, Rassismus und Sexismus, sowie auf Möglichkeiten das System zu verändern.

» zur vollständigen Rezension auf maedchenmannschaft.net

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: