Thomas Blisniewski: Die Entdeckung der Frauen in der Renaissance. Herrscherinnen, Künstlerinnen, Lebedamen

Artikelnummer: 978-3-458-36318-7

Die Renaissance ist eine bemerkenswerte Zeit, in der sich auch Frauen die Chance bot, die öffentliche Bühne zu betreten - als Herrscherinnen, Denkerinnen und Mäzeninnen, als Künstlerinnen, Dichterinnen und Komponistinnen.

14,00 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Die Renaissance ist eine bemerkenswerte Zeit, in der sich auch Frauen die Chance bot, die öffentliche Bühne zu betreten - als Herrscherinnen, Denkerinnen und Mäzeninnen, als Künstlerinnen, Dichterinnen und Komponistinnen. Frauen begegnen Männern auf Augenhöhe, und gerade in der Malerei findet dies einen einzigartigen Ausdruck: Nicht nur richten Frauen den künstlerischen Blick auf sich selbst, auch die großen Maler beginnen, Frauen um ihrer selbst willen zu porträtieren.

Thomas Blisniewski führt uns durch eine kunst- und kulturgeschichtlich heraus ragende Epoche im 15. und 16. Jahrhundert, in der - zumindest für kurze Zeit - die Frauen in das Licht des Geschehens rücken.

'Eine Hommage an weibliche Kraft und Kreativität.' Freundin

Leseprobe


Autor*in / Hrsg.: Thomas Blisniewski
Zeitepoche(n): 15. bis 17. Jh.
Details: insel taschenbuch 4618
Umfang: 160 S., vierfarbige Abbildungen
Einband: Kartoniert
Format (T/L/B): 0.9 x 21 x 14 cm
Gewicht: 271 g
Erscheinungsdatum: 12.12.2017

~ LESEPROBE ~

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: