Thomas Heinemann, Kristina Knöchel: Paula und die Nacht im Papiergebirge

Artikelnummer: 978-3-941787-55-1

Paula reicht's. Während ihre Mutter spontan verreist, sitzt sie bei ihrem einfallslosen Vater in Langweilershausen fest. Als der sie dann auch noch versetzt, beschließt Paula abzuhauen. Zusammen mit ihrem neuen Freund Tristan inszeniert sie eine Entführung ...
Kategorie(n):

12,95 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Paula reicht's. Während ihre Mutter spontan verreist, sitzt sie bei ihrem einfallslosen Vater in Langweilershausen fest. Als der sie dann auch noch versetzt, beschließt Paula abzuhauen. Zusammen mit ihrem neuen Freund Tristan inszeniert sie eine Entführung - doch mit dem roten Robert haben die beiden nicht gerechnet ...

Paula hat immer neue Ideen, um die Realität etwas abenteuerlicher zu gestalten: Der Schulweg durch die verschneite Nachbarschaft wird zur Polarexpedition, und die triste Wohnung ihres Vaters verwandelt sich in ein ausgefallenes Lampengeschäft. Leider hat ihr Vater so gar keinen Sinn für Paulas Phantasiewelt. Als er sie dann noch zweimal hintereinander sitzen lässt, beschließt Paula, ihm eine Lektion zu erteilen: Sie haut ab! Mit einem selbstgebastelten Erpresser-Brief und der Hilfe ihres neuen Freundes Tristan inszeniert Paula ihre eigene Entführung. Doch die Sache wird schnell brandgefährlich. Denn auch der rote Robert hat in Tristan endlich einen Freund gefunden, und den will er ganz für sich alleine haben. Seine Eifersucht bringt Paula in Lebensgefahr, und ein rasanter Wettlauf gegen die Zeit beginnt ...

Theaterautor und Regisseur Thomas Heinemann legt hier seinen ersten Roman vor. Mit einer gehörigen Portion Komik und einem sensiblen Blick für die Sorgen und Nöte von Kindern - und Erwachsenen.


Autor*in / Hrsg.: Thomas Heinemann
Illustrator*in: Kristina Knöchel
Kinderbuch zu: Freundschaft Familie & Zusammenleben starke, kluge und wilde Mädchen
Weitere Informationen: Umfang: 176 S.
Einband: Gebunden 
Format (T/L/B): 1.8 x 21.7 x 15
Gewicht: 374 g
Lesealter: 9+
Erscheinungsdatum: 26.07.2013

»Lebendig, unterhaltsam und flüssig erzählt Thomas Heinemann von der Annäherung von Vater und Tochter und verpackt das Ganze in eine wilde Abenteuergeschichte, die ihre jungen Leser mitreißt und sie durch die anspruchsvolle Sprache gleichzeitig herausfordert.«
Simone Leinkauf, BuchMarkt

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: