Tina Stroheker: Luftpost für eine Stelzengängerin. Notate vom Lieben

Artikelnummer: 978-3-86351-070-1

Die Hommage einer Frau an eine Frau. Die Geschichte einer Begegnung. Bilder einer Liebe zwischen Nähe und Ferne. Notate einer Selbsterkundung. Ein Bekenntnis. Einladung zum Gespräch und innerer Monolog. Hohes Lied und Winterreise in einem.

16,00 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Die Hommage einer Frau an eine Frau. Die Geschichte einer Begegnung. Bilder einer Liebe zwischen Nähe und Ferne. Notate einer Selbsterkundung. Ein Bekenntnis. Einladung zum Gespräch und innerer Monolog. Hohes Lied und Winterreise in einem. Neunzig Skizzen, literarische Briefe voller Genauigkeit, Sinnlichkeit und Zartheit, eine poetische Studie über das Lieben.

In diesem Buch wird in Miniaturen (Briefen, Filmschnitten, Gedichten) nicht nur das emotionale Erleben dargestellt, sondern es werden in einer anschaulichen und lyrischen Sprache Themen angerissen wie: das Begehren im Alter, die Anerkennung des Wandels als einer Konstante im Leben und auch die Frage nach "männlich" und "weiblich".

Autor*in / Hrsg.: Tina Stroheker
Weitere Informationen: Umfang: 112 S.
Einband: Gebunden
Format (T/L/B): 1.5 x 19 x 12
Gewicht: 190 g
Erscheinungsdatum: 19.08.2013

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: