Tomi Ungerer: Allumette

Artikelnummer: 978-3-257-00568-4

Das kleine Mädchen Allumette ist hungrig, sie ist müde und halb erfroren. In den Straßen ist Weihnachten, und die Geschäfte quellen über von Geschenken und allerlei Tand. Doch Allumette kann nur staunend die Schaufenster betrachten. In ihrer Not schickt sie einen verzweifelten Wunsch in die Welt, und ein unerhörtes Wunder geschieht.
Kategorie(n):

18,00 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Allumette lebt in einem Hinterhof, wo sich Maus und Ratte gute Nacht sagen. Sie verkauft Streichhölzer, aber die Leute haben goldene Feuerzeuge und kaufen keine Streichhölzer. Wenn Allumette jemals so reich wäre, daß sie sich ein goldenes Feuerzeug kaufen könnte, dann würde sie etwas viel Besseres anfangen...

Das kleine Mädchen Allumette ist hungrig, sie ist müde und halb erfroren. In den Straßen ist Weihnachten, und die Geschäfte quellen über von Geschenken und allerlei Tand. Doch Allumette kann nur staunend die Schaufenster betrachten. In ihrer Not schickt sie einen verzweifelten Wunsch in die Welt, und ein unerhörtes Wunder geschieht.

»Ein opulent gezeichnetes Kinderbuch, ein eigenwilliges Märchen mit starken Szenen.« Abendzeitung

»'Allumette', ein Kinderbuch, an dem, wie sollte es bei Tomi Ungerer anders sein, auch Erwachsene ihre Freude haben.« Basler Nachrichten

Autor*in / Hrsg.: Tomi Ungerer
Kinderbuch zu: Armut & Arbeitslosigkeit Jahreszeiten & Feste Märchen und Sagen
Details: Übersetzt von: Anna Cramer-Klett
Umfang: 36 S.
Einband: Gebunden
Format (T/L/B): 0.8 x 28.1 x 22.6 cm
Gewicht: 366 g
Lesealter: 6+
Erscheinungsdatum: 28.10.2015

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: