Tor Fretheim: Die Stille nach Nina Simone

Artikelnummer: 978-3-95854-031-6

Auf einer Zugfahrt nach Nordnorwegen versucht Simon seine Gedanken zu ordnen. Warum verschwand seine Mutter so plötzlich aus seinem Leben? Was geschah im Elternschlafzimmer, wenn die Musik laut aufgedreht wurde? Wieso weicht der Vater all seinen Fragen aus? Simons Reise wird ein Streifzug in die Vergangenheit und führt ihn zugleich in eine ungewisse Zukunft.
Kategorie(n):

12,90 €

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Auf einer Zugfahrt nach Nordnorwegen versucht Simon seine Gedanken zu ordnen. Warum verschwand seine Mutter so plötzlich aus seinem Leben? Was geschah im Elternschlafzimmer, wenn die Musik laut aufgedreht wurde? Wieso weicht der Vater all seinen Fragen aus? Simons Reise wird ein Streifzug in die Vergangenheit und führt ihn zugleich in eine ungewisse Zukunft.

Autor*in / Hrsg.: Tor Fretheim
Jugendbuch zu: Missbrauch, Gewalt & Trauma
Details: Originaltitel: Kjære Miss Nina Simone
Übersetzt von: Maike Doerries 
Umfang: 130 S.
Einband: Kartoniert
Format (T/L/B): 1.2 x 21 x 13.6 cm
Gewicht: 206 g 
Lesealter: 14+
Erscheinungsdatum: 15.09.2015

Rezension von CisCisCis auf lizzy.net: 

In dem Buch geht es hauptsächlich um Simon, der in einer nach außen hin perfekt wirkenden Familie aufwächst. Doch eines Tages beginnen seine Eltern bei geschlossener Zimmertür lautstark die Musik von Nina Simone zu hören. Anfangs hat Simon nur eine vage Ahnung, was im Schlafzimmer vor sich geht, bald aber muss er erkennen, dass die Lieder die Gewalt, die sein Vater seiner Mutter antut, übertönen sollen.

Simons Mutter selbst überdeckt ihre blauen Flecken, wenn sie aus dem Haus geht, um den Schein der perfekten Familie zu bewahren, bis sie schließlich in einem Waldstück tot aufgefunden wird und all die gut gehüteten dunklen Geheimnisse an die Oberfläche treten.

» weiterlesen auf lizzy-net.de

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: