Unda Hörner: Scharfsichtige Frauen. Fotografinnen in Paris

Artikelnummer: 978-3-86915-188-5

Biografische Porträts der Fotokünstlerinnen um Man Ray, die im Paris der 1920er und 1930er Jahre mit der Kamera nicht nur die Fotografie revolutionierten, sondern auch das Frauenbild - wie Marianne Breslauer, Gisèle Freund, Dora Maar und Lee Miller.

18,00 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Pionierinnen der Fotografie in Paris!

Biografische Porträts der Fotokünstlerinnen um Man Ray, die im Paris der 1920er und 1930er Jahre mit der Kamera nicht nur die Fotografie revolutionierten, sondern auch das Frauenbild - wie Marianne Breslauer, Gisèle Freund, Dora Maar und Lee Miller. Sie eroberten die Mode- und Werbebranche, waren erfolgreiche Porträtfotografinnen oder Fotoreporterinnen und warfen einen neuen selbstständigen Blick auf die künstlerische und literarische Avantgarde wie auch auf Paris selbst.

Autor*in / Hrsg.: Unda Hörner
Biografien von/über: Künstlerinnen
Zeitepoche: 20. und 21. Jh.
Details: blue notes 89
Einbandart: Halbleinen
Umfang: 144 S., mit zahlreichen s/w Abbildungen.
Format (T/L/B): 1.7 x 19 x 12.3 cm
Gewicht: 217 g
Erscheinungsdatum: 11.03.2020

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: