Ursula Böhmer: All Ladies. Kühe in Europa

Artikelnummer: 978-3-86828-334-1

Ursula Böhmer nähert sich dem Mythos Kuh mit einem einzigartigen Projekt. Zwischen 1998 und 2011 hat sie 25 Länder Europas bereist und die starken, aber auch sanftmütigen Tiere porträtiert.

39,90 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Schon in vorgeschichtlichen Höhlenmalereien und asiatischen Religionen spielten Rinder eine wichtige Rolle. So verweist auch die unserer abendländischen Kultur zugrunde liegende griechische Mythologie immer wieder auf diese symbolträchtigen Tiere.

Ursula Böhmer nähert sich dem Mythos Kuh mit einem einzigartigen Projekt. Zwischen 1998 und 2011 hat sie 25 Länder Europas bereist und die starken, aber auch sanftmütigen Tiere porträtiert. Sie hat verschiedene, größtenteils vom Aussterben bedrohte Rassen dort fotografiert, wo sie herstammen und die jeweiligen klimatischen Verhältnisse ihre Physiognomie geprägt haben. Die Tiere sind jedoch keinesfalls nur Gegenstand einer Katalogisierung oder systematischen Betrachtung. Böhmer stellt die Kühe als Subjekte in einem kommunikativen Prozess dar, in dem der Blickaustausch zwischen Tier und Mensch zur Hauptsache wird.

All Ladies zeigt mit über 70 Schwarzweiß-Fotografien und einem Glossar zu Herkunft und Besonderheiten der 50 porträtierten Rassen die Vielfalt der Agrarkulturen und erinnert zugleich an eine gemeinsame Kulturgeschichte Europas.

Die aus Aachen stammende Fotokünstlerin (*1965) lebt und arbeitet seit 1996 in Berlin und hat ihr Projekt bereits in zahlreichen Ausstellungen im In- und europäischen Ausland präsentiert.

Fotograf*in: Ursula Böhmer
Kunst: Fotografie
Weitere Informationen: Sprache: Deutsch/Englisch
Übersetzt von Paul Bendelow
Umfang: 128 S., 70 duotone Raster
Einband: Gebunden
Format (T/L/B): 1.6 x 27.4 x 25
Gewicht: 950 g
Erscheinungsdatum: 25.10.2012

~ LESEPROBE ~

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: