Uschi Madeisky, Dagmar Margotsdotter-Fricke, Daniela Parr: Matriarchate weltweit

Artikelnummer: 978-3-93962-370-0

Immer wieder wird matriarchal lebenden Völkern eingeredet, dass sie die einzigen auf der Welt seien, die so leben. Doch es gibt unzählige Orte weltweit mit matriarchalter Sozialstruktur. Heute ist es möglich, dass sie einander kennenlernen, sich austauschen und stärken.
Kategorie(n):

24,00 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 10 - 14 Werktage



Immer wieder wird matriarchal lebenden Völkern eingeredet, dass sie die einzigen auf der Welt seien, die so leben. Doch es gibt unzählige Orte weltweit mit matriarchalter Sozialstruktur. Heute ist es möglich, dass sie einander kennenlernen, sich austauschen und stärken.

Im 1. Teil besucht eine Mosuo aus dem Südwesten Chinas die Khasi im Nordosten Indiens. Der 2. Teil erzählt von einer Frau aus dem Mattriarchat der Minangkabau von der indonesichen Insel Sumatra, die nach China reist. Der 3. Teil versammelt Stimmen und Eindrücke von Menschen aus matriarchalen Gesellschaften, die uns besuchen.

Teil 1: Eine Mosuo besucht die Khasi (22 Min.)

Teil 2: Eine Minang besucht die Mosuo (37 Min.)

Teil 3: Matriarchale Menschen schauen auf uns (60 Min.)

Autor*in / Hrsg.: Dagmar Margotsdotter-Fricke Uschi Madeisky
Regisseur*in: Daniela Parr
weitere Themen: Matriarchat
Details: 3 DVD-Videos
Umfang: 119 Min.
Einband: DVD
Format (T/L/B): 1.6 x 19 x 13.6 cm
Gewicht: 90 g
Erscheinungsdatum: 16.03.2018

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: