Ute Gerhard: Frauenbewegung und Feminismus. Eine Geschichte seit 1789

Artikelnummer: 978-3-406-56263-1

Beginnend mit dem Aufbruch der Frauen in der Französischen Revolution werden hier die verschiedenen Stationen und Strömungen der Frauenbewegung vorgestellt.

8,95 €

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand

Lieferstatus: nicht mehr lieferbar



Beginnend mit dem Aufbruch der Frauen in der Französischen Revolution werden hier die verschiedenen Stationen und Strömungen der Frauenbewegung vorgestellt: Der Beginn einer organisierten sozialen Bewegung um die 1848er Revolution; die Höhepunkte ihrer Organisation und öffentlichen Wirkung um die Wende zum 20. Jahrhundert; der Aufstieg zu gleichberechtigten Staatsbürgerinnen nach dem Ersten Weltkrieg und der Niedergang der Bewegung in der Zeit des Nationalsozialismus; der Aufbruch zu einem "neuen" Feminismus nach 1970 und schließlich der Ausblick auf die Situation der Frauen, des Feminismus und die Veränderung der Geschlechterverhältnisse am Beginn des 21. Jahrhunderts.

Leseprobe


Autor*in / Hrsg.: Ute Gerhard
Weitere Informationen: Beck'sche Reihe Bd.2463 Wissen
Einband: Kartoniert
Umfang: 128 S.
Format (T/L/B): 0.9 x 18 x 12 cm
Gewicht: 134 g
Erscheinungsdatum: 15.03.2018

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten