Ute Gliwa: Alberta und ihre Männer

Artikelnummer: 978-3-88769-684-9

Alberta hat alles, was sie sich wünschen kann. Diesmal hat sie mehr bekommen, als ihr gut tut. Vor Kurzemist die mit Daniel zusammengekommen, sie liebt ihn aufrichtig und innig. Doch er ist den ganzen Sommer über mit einer Produktion beschäftigt, weit von Berlin und von ihr entfernt; das einzig Gute an der Sehnsucht: sie schafft es, einen Roman zu schreiben.

12,00 €

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Alberta hat alles, was sie sich wünschen kann. Diesmal hat sie mehr bekommen, als ihr gut tut. Vor Kurzemist die mit Daniel zusammengekommen, sie liebt ihn aufrichtig und innig. Doch er ist den ganzen Sommer über mit einer Produktion beschäftigt, weit von Berlin und von ihr entfernt; das einzig Gute an der Sehnsucht: sie schafft es, einen Roman zu schreiben. Und dann trifft sie Serge, zu dem unbändiges Verlangen sie immer wieder hinziehen wird. Die perfekte Ergänzung zu ihrer ruhig dahinplätschernden Beziehung mit Daniel. Leider kann es nicht ewig so märchenhaft weitergehen, denn die Entscheidung, die beide Männer bald von ihr fordern, ist absolut unmöglich und kostet Alberta viel mehr als ihr lieb ist. Sie schwankt zwischen Zweifel und Gewissheit, sucht ihren Ort im Leben, der ihr bisher sicher erschienen war. Beide Männer zeigen im Verlauf der Geschichte auch dunkle Seiten.

Autor*in / Hrsg.: Ute Gliwa
Belletristik: zeitgenössischer Roman
Details: Umfang: 256 S., 3 Illustr.
Einband: Paperback
 Format (T/L/B): 2.1 x 21 x 12.7 cm
Gewicht: 330 g
Erscheinungsdatum: 08.03.2018

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: