Valentine Goby: Kinderzimmer

Artikelnummer: 978-3-86915-140-3

Deutschland Anfang 1944: Die französische Widerstandskämpferin Mila wird ins Frauen-KZ Ravensbrück deportiert. Sie ist Anfang zwanzig - und sie ist schwanger. Mila kämpft im grausamen Alltag der Lagerhaft täglich um ihr Leben und um das ihres ungeborenen Kindes. Wie durch ein Wunder bringt sie einen gesunden Sohn zur Welt. Er wird mit den anderen Neugeborenen im 'Kinderzimmer' von Ravensbrück untergebracht.

19,95 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Deutschland Anfang 1944: Die französische Widerstandskämpferin Mila wird ins Frauen-KZ Ravensbrück deportiert. Sie ist Anfang zwanzig - und sie ist schwanger. Mila kämpft im grausamen Alltag der Lagerhaft täglich um ihr Leben und um das ihres ungeborenen Kindes. Wie durch ein Wunder bringt sie einen gesunden Sohn zur Welt. Er wird mit den anderen Neugeborenen im 'Kinderzimmer' von Ravensbrück untergebracht.

Ein ergreifender Roman, der schnörkellos und zugleich voller Virtuosität von einem kaum bekannten Phänomen der NS-Geschichte erzählt, und von einer außergewöhnlichen, mutigen Frau, die zu keiner Zeit die Hoffnung aufgibt.


Autor*in / Hrsg.: Valentine Goby
Belletristik: historischer Roman
politische Themen: Nationalsozialismus
Details: Übersetzt von: Claudia Steinitz
Umfang: 240 S.
Einband: Gebunden
Format (T/L/B): 2.5 x 21 x 13.5 cm
Gewicht: 385 g
Erscheinungsdatum: 25.02.2017

~ LESEPROBE ~

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: