Veronique Puts: Ich hab jetzt zwei Kinderzimmer

Artikelnummer: 978-3-7707-5504-2

Warum 'Acht' Acht heisst? Ganz einfach: Es ist am 08.08. um 08:08 Uhr geboren. Acht ist ein fröhliches Kind. Doch Achts Eltern streiten sich immer öfter. Schliesslich wohnen Mama und Papa nicht mehr in einer Wohnung. Acht ist traurig, wütend und oft hilflos.
Kategorie(n):

14,99 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Warum 'Acht' Acht heisst? Ganz einfach: Es ist am 08.08. um 08:08 Uhr geboren. Acht ist ein fröhliches Kind. Doch Achts Eltern streiten sich immer öfter. Schliesslich wohnen Mama und Papa nicht mehr in einer Wohnung. Acht ist traurig, wütend und oft hilflos. Erst ein Gespräch mit Opa hilft ihm. Denn Opa erklärt, dass es auch etwas Gutes haben kann, solche Situationen zu durchleben: Man kann andere Menschen besser verstehen. Trotz des Themas ist es ein sehr positives Buch, das Kindern hilft, die schwierige Situation einer Trennung zu verstehen und anzunehmen.

'''Ich hab jetzt zwei Kinderzimmer'' von Veronique Puts ist sehr emotional und voller Einfühlungsvermögen.'

Zum Vorlesen für Kinder ab 5 Jahren.

Illustrator*in: Veronique Puts
Kinderbuch zu: Familie & Zusammenleben Trennung & Patchworkfamilie Geschlechtsneutralität
Details: Originaltitel: Uit elkaar
Übersetzt von: Eva Schweikart 
Umfang: 48 S.
Einband: Gebunden
Format (T/L/B): 0.8 x 28.5 x 22 cm
Gewicht: 439 g 
Lesealter: 5+
Erscheinungsdatum: 25.01.2016

~ LESEPROBE ~

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: