Welter & Gantenberg: Lang sind die Schatten. Inka Luhmann ermittelt im Sauerland

Artikelnummer: 978-3-596-19802-3

Schock beim Stock-Car-Rennen im schönen Sauerland: im hohen Bogen fliegt beim Finish eine Leiche aus dem Kofferraum des Siegerautos. Der Tote war im Autoclub Hesborn sehr beliebt. Aber wie Kommissarin Inka Luhmann bald herausfindet ...

9,99 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Spannend, bodenständig, echt: Der zweite Sauerlandkrimi mit der sympathischen Kommissarin Inka Luhmann

Schock beim Stock-Car-Rennen im schönen Sauerland: im hohen Bogen fliegt beim Finish eine Leiche aus dem Kofferraum des Siegerautos. Der Tote war im Autoclub Hesborn sehr beliebt. Aber wie Kommissarin Inka Luhmann bald herausfindet, war er auch bekannt als Bordellbesitzer und Zuhälter. Und deswegen schon verurteilt. Damaliger Ermittler: Inkas Mann, Hauptkommissar Hendrik Luhmann, aktuell in Elternzeit. Auf Inkas Fragen antwortet ihr Mann ausweichend. Verschweigt er etwas? Was wissen seine alten Kollegen? Als ein weiterer Mord geschieht, muss sich Inka fragen, wem sie bei der Jagd nach dem Täter noch vertrauen kann.

'Das Autorenduo Welter und Gantenberg hat mit Inka Luhmann eine sympathische Ermittlerin erschaffen, die zwar aus dem Ruhrgebiet kommt, sich aber ihrer Wahlheimat angepasst hat - sie ist unkompliziert und bodenständig.'
Westdeutsche Zeitung


Autor*in / Hrsg.: Welter & Gantenberg
Weitere Informationen: Umfang: 400 S.
Einband: Kartoniert
Format (T/L/B): 2.7 x 18.9 x 12.4 cm
Gewicht: 347 g
Erscheinungsdatum: 22.05.2014

~ LESEPROBE ~

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: