Yvonne Sophie Thöne: Liebe zwischen Stadt und Feld. Raum und Geschlecht im Hohelied

Artikelnummer: 978-3-643-11633-8

Das alttestamentliche Hohelied Salomos ist geprägt von zahlreichen Raumangaben sowie vom Auftreten auffällig starker Frauenfiguren. Diese Studie untersucht die Wechselwirkung zwischen den Kategorien Raum und Geschlecht.

49,90 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Das alttestamentliche Hohelied Salomos ist geprägt von zahlreichen Raumangaben sowie vom Auftreten auffällig starker Frauenfiguren. Diese Studie untersucht die Wechselwirkung zwischen den Kategorien Raum und Geschlecht.

Die für das Hohelied typischen Motive wie Suchen und Finden, Trennung und Vereinigung werden maßgeblich im Raum verwirklicht. Die Studie fragt dabei u.a. nach der Handlungsmacht von Frau und Mann, der Bedeutung von Grenzüberschreitungen und der Sex-Affinität der einzelnen Räume sowie nach der Vergeschlechtlichung von Raum in anderen Texten des Alten Testaments.

Autor*in / Hrsg.: Yvonne Sophie Thöne
Wissenschaft: Theologie
Weitere Informationen: Exegese in unserer Zeit 22
Umfang: 488 S.
Einband: Kartoniert
Erscheinungsdatum: 25.07.2012



Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: