Zadie Smith: Sinneswechsel. Gelegenheitsessays

Artikelnummer: 978-3-462-04658-8

Journalistische Arbeiten im weitesten Sinne: vom Feinsten, intelligent und lustig, ein Geschenk für Leser und Schriftsteller. Ein Essay ist mehr als eine Kolumne, in der jemand eine Meinung kundtut. Hier wird er zu einem hellen Raum, in dem frei gedacht wird.

22,99 €

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Wie hat George Eliots Liebesleben ihr Schreiben beeinflusst? Warum hat Kafka morgens um fünf geschrieben? Worin ähneln sich Barack Obama und Eliza Doolittle? Kann man bei einer Oscar-Verleihung overdressed sein? Was ist italienischer Feminismus? Wenn Roland Barthes den Autor getötet hat, kann ihn dann Nabokov wieder zum Leben erwecken? Und ist 'Date Movie' der schlechteste Film aller Zeiten?

Journalistische Arbeiten im weitesten Sinne: vom Feinsten, intelligent und lustig, ein Geschenk für Leser und Schriftsteller. Ein Essay ist mehr als eine Kolumne, in der jemand eine Meinung kundtut. Hier wird er zu einem hellen Raum, in dem frei gedacht wird.


Autor*in / Hrsg.: Zadie Smith
Weitere Informationen: Übersetzt von: Tanja Handels
Umfang: 472 S.
Einband: Gebunden
Format (T/L/B): 3.5 x 21 x 13.5 cm
Gewicht: 569 g
Erscheinungsdatum: 11.05.2015

~ LESEPROBE ~

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: