Gabriela Kasperski: Agentin Yeshi

Artikelnummer: 978-3-907238-05-9

Yeshi will die Hauptrolle im Weihnachtsmärchen spielen. Prinzessinnen sind weiß, sagt Liv, die Beliebteste der Klasse. Mit ihrem steinfelsbeton-harten Kopf, ihrem Tanzfuß und dem Flatterherz will Yeshi das Gegenteil beweisen. Pech nur, dass Yeshi sich dabei mit ihren besten Freunden Doro und Lian verkracht.
Kategorie(n):

19,90 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 10 - 14 Werktage



Yeshi will die Hauptrolle im Weihnachtsmärchen spielen. Prinzessinnen sind weiß, sagt Liv, die Beliebteste der Klasse. Mit ihrem steinfelsbeton-harten Kopf, ihrem Tanzfuß und dem Flatterherz will Yeshi das Gegenteil beweisen. Pech nur, dass Yeshi sich dabei mit ihren besten Freunden Doro und Lian verkracht. Außerdem stellen sich ihr die geheimnisvolle Guccifrau in den Weg, der Mann mit der Kapuze und Influencerin Lilapurple aus dem Inter- net, die Yeshi überredet, ihre braune Haut zu bleichen. Aber Yeshi lässt sich nicht aufhalten und probt heimlich ein eigenes Märchen, Yeshi-Style. Dafür braucht sie ihre Freunde. Kann Yeshi sie von ihrem Plan überzeugen?

Dass Yeshi dunkelhäutig ist, adoptiert und in der Schule Mühe hat mit Lernen, dass und sie sich mit Ausgrenzung und Vorurteilen beschäftigen muss, das ist für Yeshi das tägliche Leben, normal. Kinder lieben die kleine Heldin (eine Art dunkelhäutige Pippi Langstrumpf) und folgen ihr atemlos auf ihren Wegen, die immer etwas anders sind, als man es gewohnt ist. Denn Yeshi ist, was wir Erwachsene als «Thinking outside the Box» bezeichnen würden. Sie entscheidet sich intuitiv - und tanzt durchs Leben, sensibel, offen, hartnäckig und voller Mut und Liebe zu den Menschen. Yeshi berührt immer wieder von Neuem.

Autor*in / Hrsg.: Gabriela Kasperski
Kinderbuch zu: Flucht und Migration Kinder of Color Freundschaft Regenbogenfamilie & Adoption
Details: Umfang: 229 S.
Maße (L/B/H): 19,3/12,6/2,5 cm
Gewicht: 318 g
Lesealter: 8+
Erscheinungsdatum: 01.08.2020
Rezension bei kidsbestbooks:

Yeshi will die Hauptrolle im Weihnachtsmärchen spielen. Prinzessinnen sind weiß, sagt Liv, die neue Mitschülerin und Beliebteste der Klasse dank ihrer Freundschaftsarmbänder, die sie anfangs an alle bis auf Yeshi verteilt hat. Mit ihrem steinfelsbeton-harten Kopf, ihrem Tanzfuß und dem Flatterherz will Yeshi das Gegenteil beweisen.

Pech nur, dass Yeshi sich dabei mit ihren besten Freunden Doro und Lian verkracht. Außerdem stellen sich ihr die geheimnisvolle Guccifrau in den Weg, ebenso wie der Mann mit der Kapuze und Influencerin Lilapurple aus dem Internet, die Yeshi überredet, ihre braune Haut zu bleichen. Aber Yeshi lässt sich nicht aufhalten und probt heimlich ein eigenes Märchen im Yeshi-Style. Dafür braucht sie ihre Freunde. Kann Yeshi sie von ihrem Plan überzeugen?

***

In dieser eindrucksvollen und berührenden Geschichte erlebt die Hauptfigur Yeshi viel Liebe durch ihre Adoptiveltern. Als eine neue Mitschülerin in die Klasse kommt, möchte auch Yeshi zu denen gehören, die mit Liv befreundet sind. Doch das ist schwieriger als gedacht. Als es um die Aufführung eines Märchens in der Schule geht, eskaliert die Situation. Themen wie Mobbing und Rassismus sind auch in diesem Band ein wichtiges Thema. Es ist berührend zu lesen, wie Yeshi mit allen Mitteln versucht, weiß zu werden, um die Hauptrolle im Märchen zu bekommen. Wie diese Geschichte ausgeht, wird an dieser Stelle nicht verraten. Yeshi gelingt es mit ihrer munteren und offenherzigen Art, die Menschen für sich einzunehmen. Im Verlauf dieser Geschichte begegnet sie Menschen, denen sie eine andere Sichtweise vermitteln kann. Eine wunderbare Geschichte, die Kindern zeigt, wie wichtig Toleranz in unserer Gesellschaft ist, um die Vielfältigkeit unserer Kulturen wahrzunehmen und leben zu können.

» zur Rezension auf kidsbestbooks.com

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: