Sarah Schill

Sarah Schill


Sarah Schill studierte Filmproduktion an der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin. Von 1999 bis 2006 arbeitete sie an diversen Filmprojekten, bis sie 2006 beschloss, ihrer wahren Passion nachzugehen: dem Schreiben. Von 2007 bis 2008 nahm sie an der Drehbuchwerkstatt der Münchner Hochschule für Fernsehen und Film teil, wo unter anderem der Spielfilmstoff Lust for Life (AT) entstand. Aktuell arbeitet sie neben ihrer Tätigkeit als freie Lektorin an weiteren Spielfilmstoffen sowie ihrem ersten Roman. Sarah Schill lebt in München und Berlin und hat einen kleinen Sohn.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 1 von 1