Lydia Hauenschild

Lydia Hauenschild


Lydia Hauenschild wurde 1957 in Deggendorf am Rande des Bayerischen Waldes geboren und lebt heute in der Nähe von Freiburg im Schwarzwald. Schon als kleines Kind war sie am liebsten in der Natur und bei den Tieren auf dem Bauernhof ihres Vaters. So stand für Lydia Hauenschild früh fest, dass auch sie 'Bauer' werden wollte, und sie studierte an der Universität Göttingen Agrarwissenschaften. Zum Schreiben kam die Agraringenieurin erst durch die Geburt ihrer Zwillinge im Jahr 1985: Denn unerfahren, wie sie im Zwillinge-Erwarten war, durchforstete sie die Buchläden, doch es gab keinen Ratgeber für werdende Zwillingseltern. So schrieb sie ihn einfach selbst. Seit diesem ersten erfolgreichen Buchprojekt sind zahlreiche Geschichten entstanden. Besonders gerne schreibt Lydia Hauenschild dabei spannende Sachbücher und lustige Geschichten für Kinder im Vor- und Grundschulalter.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 1 von 1